Wohnangebot und Garten

In einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft wohnen insgesamt 12 Mieter und Mieterinnen in Einzelzimmern, in einem gemeinsamen eigenständigen Haushalt zusammen. Mehrere Zimmer verfügen über einen Balkon. Jedes Zimmer ist mit einer barrierefreien Nasszelle mit WC ausgestattet. Die Privaträume können mit eigenen Einrichtungsgegenständen gestaltet werden und bieten ausreichend Platz für den Einsatz von Hilfsmitteln. Die Mieter und Mieterinnen nutzen gemeinsam die großzügige Wohnküche und einen Aufenthaltsraum mit breiten Balkonen. Die gesamten Räumlichkeiten sind barrierefrei und bequem mit einem Aufzug zu erreichen. Die überschaubare Größe trägt dazu bei, dass sich die Mieter und Mieterinnen sicher und geborgen fühlen.

Das Herzstück der Wohngemeinschaft ist die zentral gelegene Wohnküche mit Küchenzeile. Hier spielt sich auch das Alltagsleben ab. Die Gestaltung der Aufenthaltsräume und der gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten übernehmen die Mieter und Mieterinnen bzw. deren Angehörige.

Die Mieter und Mieterinnen können auch die Terrasse und den Garten des Seniorenzentrums nutzten. Der eingefriedete Garten bietet, insbesondere für Menschen mit Demenzerkrankungen, ein hohes Maß an Geborgenheit und Sicherheit. Auch hier können die Mieter und Mieterinnen und bzw. deren Angehörige mitgestalten.






Unser Betreutes Wohnen:

Betreutes Wohnen Kemmelpark


Seniorenzentrum Kemmelpark GmbH, Kemmelallee 3, 82418 Murnau